Friedensgebet „OREMUS“ der Studenten der Philosophisch-Theologischen Hochschule Heiligenkreuz - live auf EWTN

Köln (EWTN-TV) - 19. Oktober 2017

Der katholische Fernsehsender EWTN.TV überträgt am kommenden Mittwoch, 25. Oktober, das Friedensgebet „OREMUS“ der Studenten der Philosophisch-Theologischen Hochschule ‚Papst Benedikt XVI.‘ in Heiligenkreuz LIVE ab 19.00 Uhr.

Die Päpstliche Hochschule bei Wien zählt aktuell 300 Studierende. Mit dem Friedensgebet möchten diese ihren Beitrag zu einem friedlichen Miteinander in unserer durch Kriege und gesellschaftliche Spannungen geprägten Zeit leisten.

Diese und weitere Live-Übertragungen finden Sie auch hier auf der Webseite des Senders.

Festhochamt zum Hochfest der Hl. Ursula aus der Basilika St. Ursula in Köln - live auf EWTN

Köln (EWTN-TV) - 17. Oktober 2017

Der katholische Fernsehsender EWTN.TV überträgt am kommenden Samstag, 21. Oktober, das Festhochamt zum Hochfest der Hl. Ursula und Gefährtinnen live ab 17.00 Uhr aus der Basilika St. Ursula in Köln. Zelebrant wird Stadtdechant Robert Kleine sein. Es singt der St.-Kunibert-Chor. Die Hl. Ursula, die im 4. Jahrhundert lebte, ist Patronin der Stadt Köln.

Diese und weitere Live-Übertragungen finden Sie auch hier auf der Webseite des Senders.

Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihrem Medium auf unser Programm und die Empfangsmöglichkeiten von EWTN.TV hinweisen.

Abschluss der Hundertjahrfeier der Marienerscheinungen von Fatima - live auf EWTN

Köln (EWTN-TV) - 9. Oktober 2017

Der katholische Fernsehsender EWTN.TV überträgt an diesem Donnerstag und Freitag, 12. und 13. Oktober, den Abschluss des 100-jährigen Jubiläums der Marienerscheinungen von Fatima/Portugal live aus dem bekannten portugiesischen Wallfahrtsort. Zu sehen sein werden am Donnerstag der internationale Rosenkranz mit anschließender Lichterprozession und die Heilige Messe sowie am Freitag die Abschlusszeremonie live aus der Basilika ‚Unserer Lieben Frau des Rosenkranzes‘ in Fatima.

Die genauen Sendezeiten finden Sie hier auf der Webseite des Senders.

Pontifikalamt mit dem Passauer Bischof Stefan Oster - live aus Kevelaer auf EWTN

Köln (EWTN-TV) - 2. Oktober 2017

Der katholische Fernsehsender EWTN.TV überträgt am morgigen Dienstag, 3. Oktober, das Pontifikalamt mit dem Bischof von Passau, Dr. Stefan Oster SDB, live ab 10.00 Uhr aus dem Marinedom am Wallfahrtsort Kevealer.

Bischof Oster besucht Kevelaer anlässlich der Feierlichkeiten zum 375-jährigen Bestehen der Wallfahrtsstätte am Niederrhein in diesem Jahr.

Diese und weitere Live-Übertragungen finden Sie auch hier auf der Webseite des Senders.

Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihrem Medium auf unser Programm und die Empfangsmöglichkeiten von EWTN.TV hinweisen.

Pontifikalvesper mit Kardinal Woelki anlässlich des 100. Jubiläums der Marienerscheingungen von Fatima - live auf EWTN

Köln (EWTN-TV) - 26. September 2017

Der katholische Fernsehsender EWTN.TV überträgt die Pontifikalvesper mit dem Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Marienerscheinungen von Fatima am kommenden Freitag, 29. September, live ab 17.00 Uhr aus dem Kölner Dom.

Die musikalische Gestaltung der Vesper wird Kathy Kelly, bekannt als Mitglied der Musikgruppe 'The Kelly Family‘, übernehmen.

Diese und weitere Live-Übertragungen finden Sie auch hier auf der Webseite des Senders.

Herbsttage der Gemeinschaft ‚Loretto‘ in Wien - live auf EWTN

Köln (EWTN-TV) - 25. September 2017

Der katholische Fernsehsender EWTN.TV überträgt die Loretto-Herbsttage von kommenden Mittwoch, 27. September, bis Samstag, 30. September, LIVE aus Wien. Details und die genauen Sendezeiten finden Sie hier auf der Webseite von EWTN.TV. Bitte achten Sie auf eventuelle Aktualisierungen.

Das mehrtätige Festival, veranstaltet von der katholischen Gemeinschaft ‚Loretto‘, bietet poppigen Lobpreis und ein buntes spirituelles Programm. Erwartet werden rund 4000 Jugendliche und junge Erwachsene. Im vergangenen Jahr besuchten nicht nur Christen, sondern auch Muslime die Herbsttage.

„Tag der Anbetung“ aus der Radio-Horeb-Studiokapelle - live auf EWTN

Köln (EWTN-TV) - 20. September 2017

Radio Horeb, Medienpartner von EWTN.TV, widmet am kommenden Samstag, 23. September, sein Programm ganz der Eucharistischen Anbetung. EWTN.TV überträgt an diesem "Tag der Anbetung“ aus der Radio-Horeb-Studiokapelle die Heilige Messe mit dem Programmdirektor des Radiosenders, Pfarrer Richard Kocher, live ab 09.00 Uhr sowie die Eucharistische Anbetung mit anschließender Vesper live ab 16.00 Uhr.

Abschlussandacht der Herbstvollversammlung 2017 der Deutschen Bischofskonferenz - live aus dem Fulader Dom auf EWTN

Köln (EWTN-TV) - 19. September 2017

Die 68 deutschen Bischöfe und Weihbischöfe beenden ihre Herbstvollversammlung am Donnerstag, den 28. September, mit einer Schlussandacht im Fuldaer Dom. Der katholische Fernsehsender EWTN.TV überträgt live ab 18.00 Uhr.

Diese und weitere Live-Übertragungen finden Sie hier auf der Webseite von EWTN.TV. Bitte achten Sie auf eventuelle Aktualisierungen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihrem Medium auf unser Programm und die Empfangsmöglichkeiten von EWTN.TV hinweisen.

Kölner Domwallfahrt 2017 - live auf EWTN

Köln (EWTN-TV) - 19. September 2017

Der katholische Fernsehsender EWTN.TV überträgt die diesjährige Domwallfahrt des Erzbistum Köln von kommenden Donnerstag (21.09.) bis einschließlich Sonntag (24.09.). Live zu sehen sind jeweils das Pilgeramt am Donnerstag, Freitag und Samstag, die Jugendvigil am Samstag sowie die Vesper zum Abschluss der Wallfahrt am Sonntag.

Details und die genauen Sendezeiten finden Sie hier auf der Webseite von EWTN.TV. Bitte achten Sie auf eventuelle Aktualisierungen.

EWTN.TV überträgt den Marsch für das Leben 2017 live aus Berlin

Köln (EWTN-TV) - 15. Septembe 2017

Der katholische Fernsehsender EWTN.TV überträgt am morgigen Samstag, 16. September, live vom "Marsch für das Leben 2017“ in Berlin ab 12.30 Uhr. Unter anderem werden die Kundgebung vor dem Berliner Reichstagsgebäude und der Ökumenische Abschlussgottesdienst übetragen.

Mehrere tausend Menschen werden auch in diesem Jahr dem Aufruf des "Bundesverband Lebensrecht" (BVL) folgen und vor dem Deutschen Bundestag für das Lebensrecht eines jeden Menschen - vom Mutterleib bis zum Sterbebett - demonstrieren.

Seiten

 

Ihre Unterstützung ermöglicht unsere Live-Übertragungen!        Jetzt spenden